Das Online-Magazin Tink.ch löst das Jugendmagazin Youthguide ab

In sechs Jahren hat sich Youthguide (gestartet am 1. April 2000) vom virtuellen Berner Stadtführer zum Deutschschweizer Online-Magazin für junge Kultur, Politik, Freizeit und Sport entwickelt. Mit der Gründung von Tink.ch ist Youthguide eingestellt worden. Sämtliche Beiträge bleiben aber weiterhin frei zugänglich. Der Klick aufs Logo spickt dich zum alten Magazin.


Im Frühjahr 2006 ist Tink.ch als Nachfolge von Youthguide entstanden. Ebenfalls in der Form eines Online-Magazins, jedoch mit stärkerem regionalem Bezug, besserem Service, deutlich frischerer Gestaltung und einem viel ausgeklügelteren Redaktionssystem. Der Klick aufs Logo bringt dich zum neuen Magazin. Zudem findest du unten die aktuellsten Meldungen.